Werbung
Hohe Tatra Hohe Tatra Hohe Tatra
HasištejnHasištejn


Hasištejn


Auf der engen Landzunge wurde am Anfang vom 14. Jahrhundert die Burg Hasištejn aus deutschen Hassenstein gegründet. Die Burg hatte die grosse strategische Bedeutung für die Verteidigung des Landes, weil sie die Gebirgsengpässe aus der deutschen Seite geschützt hat.
Nach dem Tod von Bohuslav Hasištejnský z Lobkovic (der bekannte Humanist und Dichter) hat die Burg verfallen angefangen. Die Brüder von Bohuslava haben die Herrschaft untereinander geteilt, aber die Mehrheit hat bis dem Jahre 1606 durch die Konfiskation die Königskammer bekommen. Die Burg war dann leider nur eine gute Quelle für das Baumaterial.
Am Ende des 19. Jahrhunderts hat die Burg Emanuel Karsch gewonnen. Aus dem ehemaligen Palastgebäude hat er ein Restaurant gemacht und den höchsten Turm hat er auf den Aussichturm umgebaut.
In 70. Jahren vom letzten Jahrhundert hat aber das Restaurant gebrannt.
 



Die Burgruine Hasištejn





  Unterkunft Výsluní
2 km
  Unterkunft Kýšovice
3 km
  Unterkunft Měděnec
10 km
 

TOPlist